JUJI+ Editionen werden von der JULS family und in Kooperation mit internationalen Künstlern kreiert und von TrägerInnen selbst modular an diversen JULS-Sammelbasisträgern zur ihrer eigenen Geschichte connected.